Specials

Gothic Knights - The Story So Far ...

1990, alles war in Ordnung in der Welt des Heavy Metal. Ein Jahr bevor die Grungewelle uns überrollte, gründete der junge Gitarrist John Tsantakis seine Band Gothic Knights. Er wurde zum einen inspiriert durch klassische Komponisten wie Paganini, Bach und Beethoven, zum anderen durch Randy Rhoads und Ingwie Malmsteen. Deswegen versuchte John von Anfang an die Kraft und Energie des Heavy Metal mit der Ausdrucksstärke und Eleganz der klassischen Musik in seinen Kompositionen zu mischen. Mit Bassist Mario Cosentino fand er einen gleichgesinnten Verbündeten. Andere Musiker kamen und gingen. Aber 1993 schienen die beiden endlich die richtigen Jungs für ein konstantes Line Up gefunden zu haben: Brian Dispost (Drums) und Rick Sanchez (Gesang).
Das erste Demo »To Hell And Back« erschien im Frühling 1994 und weckte sofort das Interesse von Denis Gulby, Besitzer von Sentinel Stell Records. Er war derjenige, der es der Band ermöglichte im Winter 1995/96 ihr erstes Album »Gothic Knights« aufzunehmen. Kurz vor dem Erscheinen im Mai 1996 verließ Rick Sanchez aus persönlichen Gründen leider die Band und wurde durch Bryan Avatar ersetzt. Im Sommer 1997, als die Band Vorbereitungen zum zweiten Album traf, wurde bei Drummer Brian Dispost Multiple Sklerose diagnostiziert. Die Hiobsbotschaft, dass der langjährige Begleiter und Freund solch eine schwere Krankheit erlitt und immer noch erleidet, traf die Band hart. Gezwungen, 1998 die Band aus gesundheitlichen Gründen zu verlassen, kämpft Brian zusammen mit seinen Ex-Musiker-Gefährten bis zum heutigen Tag gegen diese schwächende Krankheit. Kevin Myers, der die Schlagzeugstöcke für Brian übernahm, trommelte »Kingdom Of The Knights« ein, welches schließlich im August 1999 released wurde. Das Coverartwork wurde von Ken Kelly (Kiss, Manowar) übernommen.
Im Sommer 2000 trennte sich die Band von Sänger Bryan Avatar und Schlagzeuger Kevin Myers. Nur einen Monat später kehrte Rick Sanchez als Sänger zur Band zurück. Hinter dem Drumkit saß Tony Cianciotto, der im September 2002 von Langzeit-Virgin Steele-Drummer Frank Gilchriest ersetzt wurde. Gothic Knights nahmen einige Demos auf, welche besonders in Europa eine Sensation waren. Zwei der größten deutschen Metal Magazine, Rock Hard und Heavy, oder was!?, wählten Songs für ihre Underground Compilation CDs aus. Im Herbst 2002 nahm das Quartett aus Brooklyn ein Angebot von Limb Music Products an. Kurz darauf traten John Tsantakis & Co. ihren Weg in die Trax East Studios (Skid Ro, Symphony X, Onward, Manilla Road) an, um mit Hilfe von Produzent Eric Rachel ihr drittes Album »Up From The Ashes« einzuspielen. Die Band arbeitete hart und konzentriert. Das Ergebnis: elf Songs, unter anderem neue Aufnahmen der vorher genannten Compilation-Tracks »Guardian Archangel« und »The Witching Hour«.
2003 ersetzte Kevin Dedario den Session Drummer Frank Gilchriest. Die Band wurde außerdem mit einem neuen Element ergänzt: Ex-Twilight Odyssey Rhythmus-Gitarrist Dan Castro (www.kuzindan.com). Die Band denkt, damit die ganze Instrumentierung der Songs der CD zu vereinigen, was dem Hörer eine unvergessliche und erfüllte Live-Erfahrung geben wird.

Current line-up: bass: Mario Cosentino
drums: Kevin Dedario
lead guitar: John Tsantakis
rhythm guitar: Dan Castro
vocals: Rick Sanchez

Tanja


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Partner
Alive
Remission Records
Sound Riot Records
Armageddon Music
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews