Interviews

Mortal Remains (24.05.2008)

... geprobt, gebrüllt, gewonnen ...

Nach dem Treffen mit den Musikern von Mortal Remains auf dem RockHard-Festival, einer fröhlichen Feierrunde am Donnerstag vor Festivalbeginn und komplettem Hördurchlauf der »Next Level«-CD, deren Inhalt auf ganzer Linie überzeugte, ergab sich in diesen Tagen auch die Gelegenheit für ein Interview.

Toschi: Welche Unterschiede gibt es zwischen »Full Speed Ahead« und »Next Level«? Das zweite Album kommt trotz Eigenproduktion vom Sound her betrachtet ein ganzes Eckchen druckvoller aus den Boxen als das erste, auch in punkto Technik klingt es anders ...

Stephan: Das liegt unter anderem an dem Besetzungswechsel!!Matthias ... der bei der »Full Speed« die Gitarre und den Gesang übernommen hat ... und bei der »Next Level« hat der Markus der bei der »Full Speed« noch nicht dabei war sehr viel dazu beigetragen.

Ihr standet eine Zeit lang bei keinem geringeren Label als Nuclear Blast unter Vertrag. Warum seid ihr jetzt wieder im Eigenvertrieb tätig?

Nein,wir Standen bei Nuclear nicht unter Vertrag ... die haben unsere Platte nur eine kurze Zeit mit in ihrem Sortiment verkauft weil der Zwini der da arbeitet Thrash Fan ist und auf die »Full Speed« abgefahren ist und für uns ein gutes Wort eingelegt hat. Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn ihr die Auswahl hättet, welchen Gastmusiker würdet ihr zwecks Zusammenarbeit ins Studio einladen?

Oh, da gibt es bestimmt viele ... bei mir (Stephan/Basser) wäre es Cronos von Venom ... und bei den anderen kann ich nur Raten ...

Werdet ihr auf dem irgendwann kommenden dritten Album euren Stil beibehalten?

Eigentlich wollen wir dem Thrash den wir Spielen treu bleiben ... aber wir werden sehen was die Zeit bringt und was uns allen einfällt beim Songwriting ... aber keine Angst ... Stilbruch wird es bei uns nicht geben ...

Nenne bitte fünf Metal-Scheiben, die in keiner Sammlung fehlen dürfen!

Da spreche ich auch mal nur für mich:

  1. Venom - Black Metal
  2. Slayer - Reign In Blood
  3. Motörhead - Iron Fist
  4. Metallica - Master Of Puppets
  5. Sodom - Persecution Mania

Welche Bands würdet ihr gern supporten, sofern ihr die Möglichkeit dazu hättet? Auf welchem Festival würdet ihr bislang spielen, wo ihr noch nicht aufgetreten seid?

Supporten würden wir fast alles, aber wen es den Wunschbands sein sollen ... Venom, Exodus, Sodom, Destruction, Slayer ... halt unsere »Helden«.
Festivals ... hmm ... gute Frage ... Rockhard Festival, das wäre was, ist auch nicht zu hoch gegriffen wie ich finde ...

Warum seid ihr auf die Idee gekommen, es mit einer Sängerin zu versuchen? Eine Wahl, die sich durchweg als positiv herausgestellt hat! Solch ein herrlich rauchiges Organ findet sich wirklich selten. Wie ist der Kontakt zu Corinna zustande gekommen?

Corinna singt Backing Vocals für eine Solinger Death Metal Band. Da ihr das aber nicht reichte suchte sie im Bergischen halt nach noch nem Job am Mikro - aber als Lead Gesang - da wir alle im Heavymetalforce Forum Bergisch Land sind, kam der Kontakt schnell zustande und sie stand im Proberaum ... geprobt, gebrüllt, gewonnen ... also wir haben jetzt nicht wirklich nach ner weiblichen Stimme gesucht aber sie hat voll überzeugen können und jetzt ist sie fest dabei, so einfach kann es gehen.

In Wuppertal scheint gut was los zu sein, in punkto Heavy Metal. Außer euch gibt es beispielsweise auch noch Contradiction, und eine nicht geringe Anzahl weiterer Bands.
Welche Metalkneipen, -Dissen oder anderweitigen Lokalitäten in Wuppertal und Umgebung würden sich für Metal-Fans die nicht aus eurer Gegend kommen für etwaige Live-Events oder zum Feiern und Abhotten bei guter Musik empfehlen?

Da gibt es nicht allzuviel ... Live Club Barmen (www.lcb-online.de) wo regelmäßig Gigs sind, dann gibt es noch das Pavillon, mit Metalabenden(Konserve) und ne kleine aber feine Metalkneipe (Underground) (www.underground-wuppertal.de).

Wann und wo geht?s demnächst auf Tour?

Na ne Tour Spielen wir nicht wirklich, aber um unsere Termine zu sehen einfach auf unsere Homepage oder Myspace Seite geguckt www.mortalremains.de bzw. www.myspace.com/mortalremainsgermany.

Das letzte Wort gehört euch: Was wollt ihr euren Fans mit auf den Weg geben?

Stay thrash and evil ... Kauft unsere CDs,Patches und Shirts und macht uns reich ...

Toschi

weitere Links
CD-Reviews:

CD-Review: Mortal Remains - Full Speed Ahead
CD-Review: Mortal Remains - Next Level


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
Suchen
In den Interviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Partner
Sound Riot Records
Firefield Records
Armageddon Music
AFM-Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews