CD-Reviews

Stormwarrior - Northern Rage

(Spielzeit: 47 min./VÖ: 21.06.2004)
Stormwarrior - Northern Rage

Die deutschen Stormwarrior spielen Power Metal wie ich ihn mir vorstelle. Sowohl pathetisch, aber keinesfalls kitschig oder überzogen. Leder und Nieten satt auf dem Bandfoto, das Cover endlich mal wieder schön gezeichnet wie aus seeligen Achtziger Zeiten, die Produktion allerdings im Jahr 2004 zu Hause. Fans von Helloween und Running Wild haben mit Northern Rage ein wahrhaft gefundenes Fressen, dass sie definitiv nicht enttäuschen wird. Nach einigen schnell vergriffenen Vinylsingles umgibt die Norddeutschen mittlerweile ein nicht abzusprechender Kultstatus, der sich mit Northern Rage hoffentlich zu festigen und die Hörer weiterhin zu begeistern weiß.
Treibende Drums, schnelle Gitarren, ein Gesang in Rock 'n' Rolfs Nähe, satte Bass und Double Bass Power, treibende Snaredrum, »echte« Heavy Metal Soli und immer wieder Geschwindigkeit und nochmals Geschwindigkeit, die Jungs geben einfach derart herzhaft Gas, es ist die helle Freude!!! Remedy Records aus Hamburg mausern sich in den letzten Monaten zu einem Label mit Fingerspitzengefühl, signen Überhammer für Überhammer und zeigen Zähne! Wenn das so weiter geht und auch die Käufer in schlechten Zeiten wie diesen mitspielen, dürfte aus dem Hamburger Headquarter noch so manche gute Veröffentlichung wie Stormwarrior zu erwarten sein, die ordentlich für Furore und Erfolg sorgt.
Irgendwie erinnert mich das an die ganz frühen Neunziger, als die Dortmunder von Century Media plötzlich Perle für Perle auf die Bangerschaft losliessen und zu einem echten Siegeszug, der in letzter Zeit leider ganz schön verebbt ist, mutieren ließ. Ein Track wie Valhalla dürfte nicht nur euch ins schwermetallische Valhalla bangen lassen, der Song versprüht einfach Frische, Druck und Power satt, wie auch der Rest der makellosen Scheibe. Eine verdammt ernstzunehmende Veröffentlichung einer spielerisch sehr erwachsenen Band. Super!

Dirk

 Tracklist:
  1. And the Northwinde Bloweth
  2. Heroic Deathe
  3. Valhalla
  4. Thy Last Fyre
  5. Welcome Thy Rite
  6. Odinn's Warriors
  7. Bloode Eagle
  8. Sigrblòt
  9. To Foreign Shores
  10. Lindisfarne
Discographie:
2002 Review ansehen ... Stormwarrior - Remedy Records
2004 Review ansehen ... Northern Rage - Remedy Records
2006 Review ansehen ... At Foreign Shores-Live In Japan - Remedy Records
2008 Review ansehen ... Heading Northe - Dockyard1
weitere Infos:

Homepage www.stormwarrior.de

MySpace www.myspace.com/stormwarriorofficial

Label: Remedy Records


weitere Links
CD/DVD-Reviews:

CD-Review: Stormwarrior - Stormwarrior
CD-Review: Stormwarrior - At Foreign Shores-Live In Japan
CD-Review: Stormwarrior - Heading Northe

Live-Reviews:

09.05.2008 bis 11.05.2008: Rock Hard Festival (Gelsenkirchen, Amphietheater)


Diese Seite wurde 1 mal kommentiert
Toschi (24.08.2004 12:01:09)
Hallo Dirk,

ich habe alle bisherigen Stormwarriorreleases in meiner LP-Sammlung und kann dir da nur beipflichten. Die Band um Lars Ramke ist einfach klasse.
So muss echter Metal klingen! Remedy Records haben sich wirklich sehr gemausert und es bleibt zu hoffen, das sie auch zukünftig noch weitere solcher erstklassigen Kapellen signen.

Dein Review hat mir richtig aus der Seele gesprochen. Es hat mich wirklich gefreut endlich mal wieder eine solches Review zu lesen

Keep on Rockin'!

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
 Suchen
In den CD-Reviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
CD bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Bestellen
Partner
Relapse Records
Alive
Victory Records
Roadrunner Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews